Freitag, 2. September 2016

Das kleine Buchliebhaber Journal ist da :)

Nach 10 Jahren Autorendasein ist nun mein erstes Buch unter meinem echten Namen erschienen ;) Nein, kein Roman, sondern ein (Geschenk)Büchlein für alle Buchliebhaber, die gerne, so wie ich, etwas Ordnung in ihre Leseübersicht bringen möchten. Ich bin ja so ein Katalogisierungs- und Listen-Fan und ich hab nach einem Buch gesucht, in das ich meine gelesenen Bücher mit einer Kurzzusammenfassung und einer Rezi eintragen kann.
Nachdem ich nicht wirklich fündig wurde, habe ich einfach selbst so ein Büchlein gebastelt.
Vielleicht gefällt es euch ja auch :)

Da es erst seit heute in den ersten Shops erhältlich ist, dauert es noch ein bisschen, bis es überall verfügbar ist.

Klappentext:

In diesem kleinen Tagebuch können Leseratten ihre Büchersammlung erfassen und auf jeweils einer Doppelseite Autor, Titel, Verlag, Genre, Bewertung, Lieblingszitate, das Kaufdatum, den Lesezeitraum und eine Rezension eintragen.
Außerdem enthält dieses Büchlein weitere Seiten mit Wunschlisten und Platz zum Notieren, welche Bücher man gekauft oder verliehen hat.

Für über 100 gelesene Bücher und 70 ausführliche Rezensionen.

Bereits gesichtet auf ebook.de, buecher.de und Amazon:
https://www.amazon.de/Buchliebhaber-Journal-Das-kleine-Rezensions-Diarium/dp/3741294454


Hier sehr ihr die linke Hälfte der Doppelseite für die Zusammenfassung, auf der anderen Seite kann man dann eine ausführliche Rezi schreiben. Die Sterne sind allerdings s/w, die kann man dann selbst anmalen, je nachdem, wie viele Sterne man dem Buch geben will, zB (in Farbe wäre es leider zu teuer geworden).
Außerdem gibt es weitere Listen für den SuB, Wunschbücher, verliehene Titel usw.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen